480er nur Sommerbetrieb?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Marion meinte nur, dass der gut um die Ecken geht...wenn nur die Ladekante niedriger wäre, der Stauraum größer, etwas größer hier und da...Fazit : der wieselt gut ums Eck, aber sie bleibt beim 945. Selbst der kleine C30 mit dem 1.6 ltr. Fochdmotor läuft nicht schlecht. Hätte ich nicht gedacht, laut, aber nicht unflott.
      94er 480 GT 2.0L, 92er 480S 2.0L STAG300 Gas , 945 B230FK 2.3L.+Turbo+Vialle Flüssiggaseinspritzung : wenn der Engel mitschiebt, C 70(I) T5 Heico : wenn es Druck braucht....
      Sono Pazzi Questi Romani! Obelix, Wildschweinliebhaber und Hinkelsteinlieferant
      Lerne die Tochter von Vercingetorix kennen ! Der Neue Asterix !
    • Ja, Isso, fochd fokus 2. Wobei die Materialien wohl etwas einfacher sind. aber egalite, Fahrwerk, Motor, alles lieferbar zu fochdpreisen...
      94er 480 GT 2.0L, 92er 480S 2.0L STAG300 Gas , 945 B230FK 2.3L.+Turbo+Vialle Flüssiggaseinspritzung : wenn der Engel mitschiebt, C 70(I) T5 Heico : wenn es Druck braucht....
      Sono Pazzi Questi Romani! Obelix, Wildschweinliebhaber und Hinkelsteinlieferant
      Lerne die Tochter von Vercingetorix kennen ! Der Neue Asterix !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frank480S ()

    • 480 nur im Sommerbetrieb?
      Ja, das ist garantiert sinnvoller für die Substanz!

      ABER: 480 im Winter-/Schneebetrieb? Au ja, da macht er sich auch super!Ich bin im normalen "Flachlandwinter" meinen ersten 480 gefahren, das kann jedes Auto. Meinen zweiten 480 (Snövit) bin ich nach dem Umzug schon einen schneereichen Winter in der Rhön gefahren, und da hat er sich so manches Mal durch den Tiefschnee gewühlt, wo modernere Autos mit ASR und ESP, sowie mit elektronischer Drosselklappe nicht weiterkamen, gerade bergauf. Zur Not Schneeketten drauf, perfekt! Wasser im Innenraum ist mir weniger aufgefallen, problematisch sind eher Eisschichten auf den Klappis und an der Innenraumluftansaugung. Ansonsten hat der 480 eine tolle Heizleistung und soweit ich mich erinnere ein gutes Fahrverhalten.
      Diesen Winter wird sich mein Kleinelch wieder durch den Schnee wühlen dürfen, denn der kommt hier ganz sicher wieder in Hülle und Fülle :D

      Bei mir stand zur Auswahl: 745 mit Hinterradantrieb oder der 480 im Winter. Klar, der 740 ist rostresistenter und zuverlässiger, aber ich wohne außerhalb des Dorfes, wo kein Winterdienst kommt. Und mit Hinterradantrieb kommt man bergauf einfach nicht so toll durch den Schnee. Wie oft ich letzten Winter am Berg hängengeblieben bin....sehr nervig. Entweder jedes Mal Schneeketten aufziehen oder mehrere hundert Meter weit weg parken. Bei den beiden Mercedes der Nachbarn, die auch nciht weiterkamen :D
      Nee, wider besseres Wissen fahre ich meinen 480 im Winter.
    • Hm ... Komisch, wir sind mit dem ,945 auch ohne Schneeketten überall durchgekommen. Haben allerdings dann Benzin und Gastank Rappelvoll und sehr gute Winterreifen.
      94er 480 GT 2.0L, 92er 480S 2.0L STAG300 Gas , 945 B230FK 2.3L.+Turbo+Vialle Flüssiggaseinspritzung : wenn der Engel mitschiebt, C 70(I) T5 Heico : wenn es Druck braucht....
      Sono Pazzi Questi Romani! Obelix, Wildschweinliebhaber und Hinkelsteinlieferant
      Lerne die Tochter von Vercingetorix kennen ! Der Neue Asterix !
    • Fenriswolf schrieb:

      Auch durch Tiefschnee und bergauf? Und ohne Diffbremse? Nicht schlecht :)

      Die Differentialbremse wurde beim 940 m.E. nicht mehr verbaut. Der 940 hatte (wenn vorhanden, z.B. beim Winterpaket) eine Differentialsperre (Fliehkraftsperre, System Eaton, Achse 1041). Die verbessert die Wintertauglichkeit nochmal wesentlich, auch wenn sie insgesamt etwas ruppig arbeitet (im Vergleich zu einer LSD/Differentialbremse). Ein 740 mit 1031 (ab 89?) ist ohne großen Aufwand auf die 1041 umbaubar (vermutlich auch einer mit einer 1030, da bin ich mir aber nicht sicher).

      Da könnte man den 480 im Winter beruhigt in der Garage stehen lassen. :)

      Viele Grüße, Jörg
    • Fenriswolf schrieb:

      Auch durch Tiefschnee und bergauf? Und ohne Diffbremse? Nicht schlecht :)

      Keine Diffsperre . Auch Tiefschnee, sogar in der Rhön und im Harz (Brocken), aber auch in Kiruna auf der Vomac. myalbum.com/album/zxWt9muXu9jN

      Okay, sieht aus als ob, aber der Schnee ist kristalliner weil trockener als die nasse Pampe bei uns...

      Ùbrigens, die Achse mit der Sperre hat den Ruf nicht Problemlos zu sein . Wenn es Ärger gibt dann mit diesen Achsen. Die ohne Sperre laufen einfach ...
      94er 480 GT 2.0L, 92er 480S 2.0L STAG300 Gas , 945 B230FK 2.3L.+Turbo+Vialle Flüssiggaseinspritzung : wenn der Engel mitschiebt, C 70(I) T5 Heico : wenn es Druck braucht....
      Sono Pazzi Questi Romani! Obelix, Wildschweinliebhaber und Hinkelsteinlieferant
      Lerne die Tochter von Vercingetorix kennen ! Der Neue Asterix !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von frank480S ()

    • Ùbrigens...
      Frontantrieb geht auch gut, auch mit 17" Rädern und 225er Schlappen. Aber Heck macht mehr Spaß wenn man Zeit hat...
      myalbum.com/album/MdeafNAYGewh
      ( Der silberne C70 I)
      94er 480 GT 2.0L, 92er 480S 2.0L STAG300 Gas , 945 B230FK 2.3L.+Turbo+Vialle Flüssiggaseinspritzung : wenn der Engel mitschiebt, C 70(I) T5 Heico : wenn es Druck braucht....
      Sono Pazzi Questi Romani! Obelix, Wildschweinliebhaber und Hinkelsteinlieferant
      Lerne die Tochter von Vercingetorix kennen ! Der Neue Asterix !
    • Ja, ich, mit dem weißen 480 und mit Dachbox drauf, weil wir zu dritt waren, womit wir beim Winterbetrieb wären, nicht empfehlenswert.
      Ich habe den 480 durch manchen Winter geprügelt, deswegen und weil auch eine Zeitlang Straßenparker eine Standheizung drinnen. Man tut sich und dem 480 kein gefallen mit dem Betrieb im Winter. Gehen wird es, der Wagen mag es aber nicht...
      94er 480 GT 2.0L, 92er 480S 2.0L STAG300 Gas , 945 B230FK 2.3L.+Turbo+Vialle Flüssiggaseinspritzung : wenn der Engel mitschiebt, C 70(I) T5 Heico : wenn es Druck braucht....
      Sono Pazzi Questi Romani! Obelix, Wildschweinliebhaber und Hinkelsteinlieferant
      Lerne die Tochter von Vercingetorix kennen ! Der Neue Asterix !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frank480S ()

    • Also Du warst das! Hast Du davon auch ein online-Fotoalbum?

      Und zum Abschluß des Exkurses: Ja, das ist natürlich klar - die rostanfällige Substanz des 480 leidet unter Streusalz und Dauerfeuchtigkeit enorm. Und da sind wir wieder beim Sommerbetrieb: Besser für unsere Kleinelche. Ich hoffe, daß viel Fett und Wachs Snövits nicht-Sommerbetrieb ein wenig angenehmer machen.