[S] Gasbowdenzug B18F, 3459140

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Karsten schrieb:

      Orlando bzw. Ria (Frau) ist in der Facebookgruppe recht oft vertreten.
      Und bei eBay Kleinanzeigen sind m.e. gerade Fragmente eines frühen Motors zu haben.
      Der Orlando hat mir einen anderen Gaszug angeboten.
      An dem fehlen aber die zwei Kontakte, die auf Seitens des Pedals angebracht werden.
      Er meint wohl, das es nur eine Reglung, für die Scheibenwischer Intervall sei, das diese Drehzahlabhängig arbeitet.
      Ist da was dran oder sind die für etwas anderes gut?
    • Das stimmt meines Wissens ( dennoch ohne Gewähr)!
      Bei Vollgas soll dann der Wischer von Intervall auf Schnellwischen umstellen. Kann man getrost drauf verzichten.

      Aber wegen eines fehlenden Gaszuges das Auto aufgeben oder gar verschrotten? Neeeee, das kanns doch nicht sein, dann nehme ich ihn. :)

      Nachbau wäre interessant. Welche Firma und haben sie schon nen groben Preis genannt?
      Friede den Menschen auf Erden, die guten Willens sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von der Schwede ()

    • Ich denke nicht, das ich den kleinen weggeben kann, da steckt zu viel Herz drin und gerade meiner ist nun mal wirklich eine seltene Variante.
      Schauen wie es da weiter geht, auf die Funktion kann ich verzichten.
      Hab noch aus einem anderen 440 den Gaszug liegen, vllt kann man da aus den beiden, einen machen, dann wäre das Stück Plaste auch aus Metall =)

      Die Firma weiß ich gerade nicht mehr aus dem Kopf.
      Hab gestern ewig nach jemanden gesucht und bin dann fündig geworden.
      Hab ne Anfrage per Mail verschickt, mit Bildern.
      Warte da jetzt noch auf Antwort.
    • Halte uns mal auf dem Laufenden mit dem Nachbau!

      B18F ist tatsächlich eine Seltenheit, daher kann ich mich von meinem auch nicht trennen (obwohl ich ihn seit 4 Jahren in meinem Besitz gerade mal 2 Jahre gefahren bin, er macht/e viel Ärger und stand zwangsweise mehr als dass er fuhr. Mehr dazu gleich in einem anderen Thread. Schreibe dir auch gleich eine PN.
      Friede den Menschen auf Erden, die guten Willens sind.
    • Kommste auch noch hin ;)
      Familie, Haus, Garten und andere Hobbies.
      Der 480 ist 2.Wagen und rückt schon mal nach hinten. Und nur fahren geht nur eine Zeit lang. Ab und an muss auch was getan werden, bevor eine Ausfahrt Spaß macht.
      Ich aktualisiere nun nur noch die Plakette am Heck. Und selbst das machen ja einige hier nicht. Wenn alle ihre Wagen wieder aus den Ecken holen, steigt die Zulassungszahl sprunghaft an :)

      Zum Gasbowdenzug:
      Das mit dem "Schalter" bei Volllast von Intervall auf Dauerwischen zu gehen ist korrekt. Sollte lediglich dies fehlen, würde ich diesen Gaszug erstmal verwenden.
      Eine Adresse fällt mir noch ein (für alte Volvo Ersatzteile): Auto Möller in Wesel. War mal Volvo-Werkstatt und ist jetzt eben ne Werkstatt. Da findet man aber noch Leute, die mit 300,400 und 900 was anfangen können. Vielleicht haben die noch was im Fundus. Als die ganzen Volvoautohäuser hier geschlossen wurden, gab es ja mal das ein oder andere NOS Teil aus dem Lager.
      unterwegs im auftrag ewiger jugend und glückseligkeit

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Karsten ()

    • Ja, ich hab dem Orlando auch gerade geschrieben, das ich den erstmal nehmen werde.
      Sieht von der länge her gut aus und auch die Führung im Motor ist die selbe.
      Ich muss es halt einfach Versuchen, auch wenn ich jetzt bestimmt wieder viel Geld sinnlos ausgebe, für verschiedene Gaszüge.
      Wegen der Adresse, werde ich mal schauen, Fragen kostet ja immer nichts.

      Ich hab meinen 440 jetzt ein Jahr und davon stand er aber auch locker ein halbes rum.
      Ist aber normal, wenn man sich für 500,- so ein Auto aus 1. Hand holt, von einer 90 Jährigen Frau.
      Dafür war ab Kaufvertrag alles an Unterlagen dabei.
      Klein Pieter wurde ja auch nur einen Tag nach meiner Geburt zugelassen, ein Grund, warum er niemals mehr weg gehen darf =)

      Mein Coupe war ein Traum, da ist auch sehr viel Umgebaut worden.
      Ein mega schöner Wagen mit viel Leistung und Komfort.

      Ein 86er 740 steht auch noch bereit, auf die Straße geholt zu werden, hat auch erst 640tkm runter XD
      Den will ich dann mit zu meiner Zweitwohnung nach Wolfsburg nehmen, wenn er nächstes Jahr wieder läuft.