[V] Stoßstangeninnenträger hinten

    [V] Stoßstangeninnenträger hinten

    Ganz so einfach ist es nicht, denn eigentlich versteigere ich ihn "rückwärts". Das heißt, wer bei einem Preis "hier oder so ähnlich sagt" hat ihn gekauft. Ich werde ca. alle 3 Tage den Preis um 10 € senken. Also kannst Du bestimmen, wann Du ihn kaufst.

    Boardförderer erhalten einen Nachlass von 10 € auf den Kaufpreis.

    Der Innenträger ist nicht mängelfrei, bietet aber eine gute "Aufbaubasis".

    Mängel:
    • Rost
    • hat eine Durchrostung
    • 2 Haltebolzen (M8) sind abgerissen
    • einige Schrauben für die Stoßstangenhaut, stecken noch abgetrennt, in den Plastikhülsen
    Guckt euch die Bilder aufmerksam an, die Durchrostung habe ich auf einem Bild markiert.

    Versandkosten:
    • Deutschland 20 €
    • Holland und Österreich 30 €
    • gerne aber auch eine zeitnahe Abholung (16727 Oberkrämer - innerhalb des Berliner Rings)
    • versendet wird mit GLS

    Startpreis: 350 €
    Bilder
    • 1 001a.jpg

      618,27 kB, 2.268×702, 44 mal angesehen
    • 1 004a.jpg

      681,81 kB, 2.268×887, 34 mal angesehen
    • 1 005a.jpg

      778,83 kB, 2.268×1.049, 33 mal angesehen
    • 1 007a.jpg

      1,3 MB, 2.268×1.436, 38 mal angesehen
    • 1 008a.jpg

      477,22 kB, 2.268×548, 29 mal angesehen
    • 1 009a.jpg

      552,37 kB, 2.268×717, 24 mal angesehen
    • 1 010a.jpg

      666,82 kB, 2.268×890, 22 mal angesehen
    • 1 011a.jpg

      528,17 kB, 2.268×571, 21 mal angesehen
    • 1 012a.jpg

      450,36 kB, 2.268×571, 21 mal angesehen
    • 1 013a.jpg

      515,73 kB, 2.268×571, 22 mal angesehen
    • 1 014a.jpg

      403,65 kB, 2.268×571, 19 mal angesehen
    • 1 016a.jpg

      521,17 kB, 2.268×1.365, 18 mal angesehen
    • 1 015a.jpg

      501,79 kB, 2.268×1.365, 19 mal angesehen
    • 1 017a.jpg

      442,58 kB, 2.268×566, 38 mal angesehen
    Respektfreie Zone - hier

    Hast Du eine Frage an mich? Dann stelle sie nicht!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jörg“ ()

    Vielleicht mal ein paar Worte zu den anfallenden Arbeiten an dem Innenträger.

    - Sandstrahlen
    - Schweißen der Durchrostung
    - Anschweißen 2 neuer Gewindebolzen M8
    - Pulverbeschichten

    Die Kosten dafür sollten sich im Rahmen von 200 bis 250 €, ausgeführt von einem Fachbetrieb, bewegen.
    Respektfreie Zone - hier

    Hast Du eine Frage an mich? Dann stelle sie nicht!
    Schade, mich hätte die weitere Preisrallye interessiert. Denke aber, dass sie noch ne Weile weitergegangen wäre, der Träger schaut auf den Fotos teilweise schon recht mitgenommen aus. Sende doch mal Fotos, wie er nach der Kur aussieht.
    Friede den Menschen auf Erden, die guten Willens sind.

    Zwischenergebnis

    Gesandstrahlt ist er jetzt. Ja, er hat so einige Stellen, aber alles im viel besseren Bereich, als die sonst üblichen "Kandidaten". Man sieht dem Ergenmis an, daß er nicht, wie das Auto, aus 1987 stammt, sondern bereits gewechselt wurde. Daraus ergibt sich eigentlich eine klaren Empfehlung, auch der hintere Stoßstangeninnenträger braucht Pflege.

    Demnächst wird er dann geschweißt.
    Bilder
    • 1.jpg

      517,9 kB, 1.047×2.835, 28 mal angesehen
    • 2.jpg

      504,08 kB, 1.308×1.984, 30 mal angesehen
    • 3.jpg

      682,32 kB, 1.308×2.559, 30 mal angesehen
    • 4.jpg

      533,45 kB, 1.308×1.981, 32 mal angesehen
    Respektfreie Zone - hier

    Hast Du eine Frage an mich? Dann stelle sie nicht!
    So, die Überholung würde doch etwas umfangreicher werden, als ich auf den ersten Blick dachte.

    Es gibt für mich 3 und für euch 2 Möglichkeiten:
    1. Ich verkaufe den Träger so wie er ist, gesandstrahlt für 150 €
    2. Ich lasse den Träger noch schweißen (von einem Karosseriebauer) und pulverbeschichten, dann kostet er 750 €
    3. ...oder ich werfe ihn weg :P
    Wenn sich für die Varianten 1 oder 2 jemand bis zum 15.09.2019 findet, dann ist Variante 3 erledigt. Ansonsten...
    Respektfreie Zone - hier

    Hast Du eine Frage an mich? Dann stelle sie nicht!

    der Schwede schrieb:

    Könnte mir vorstellen, dass man für unter 1000,- einen aus Alu schweißen lassen könnte. Hat doch auch schonmal wer gemacht, fand ich mega!


    Ja, der Alu-Innenträger war genial, absolut passgenau, aber ob das ein Dauerangebot werden könnte, da habe ich meine Zweifel. Und unter 1.000 €, auch da hätte ich so meine Zweifel, als Freundschaftsangebot vielleicht. Als Angebot um ein bischen Geld zu verdienen, niemals, dazu ist die Fertigung einfach zu aufwendig.

    Professionell gefertigt müßte der Alu-Träger eher bei 1.500 € liegen, aber egal, früher waren auch knapp 170 € für ein Volvo-Neuteil zuviel.

    Aber mal zu dem angebotenen Träger zurück, er ist gesandstrahlt, dadurch ist seine Haltbarkeit jetzt etwas eingeschränkt, er sollte also möglichst kurzfristig weiter bearbeitet werden, da jetzt die unmittelbare Gefahr des Weiterrostens gegeben ist. Deshalb verbietet sich auch die Lagerung des unbehandelten Trägers. Daher habe ich auch nicht vor ihn aufzuheben.
    Respektfreie Zone - hier

    Hast Du eine Frage an mich? Dann stelle sie nicht!