480er nur Sommerbetrieb?

      480er nur Sommerbetrieb?

      Was ich so mitbekommen habe, fahren sehr viele den 480er nur im Sommer...?
      Hat das einen bestimmten Hintergrund oder "nur" ein Grund der Pflege (Salz->Rost)...?

      Hab mir den 480er eig. schon als Ersatz für meinen V70 gekauft, um damit sportlicher unterwegs zu sein..Ganzjährig!
      Benötige 95% der Fahrzeit einfach nicht die größe des V70...

      Bin gespannt :)

      lg Chris
      Das geht durchaus und einige machen es auch noch aktiv. Oft ist der 480 halt nicht das einzige Fahrzeug und muss deshalb nicht (immer) für den Alltag herhalten, da dafür ein oder mehrerre andere Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Trotzdem geht der Winterbetrieb natrürlich an die Substanz, was bei guter Pflege und Konservierung aber weniger schlimm ist als man vllt. annehmen würde. :)

      95' Volvo 480 S
      99' Volvo S80 T6
      99' Volvo S80 T6
      Als Winterauto? Jeden Winter ein neuer alter, oder wie jetzt?
      94er 480 GT 2.0L, 92er 480S 2.0L STAG300 Gas , 945 B230FK 2.3L.+Turbo+Vialle Flüssiggaseinspritzung : wenn der Engel mitschiebt, C 70(I) T5 Heico : wenn es Druck braucht....
      Sono Pazzi Questi Romani! Obelix, Wildschweinliebhaber und Hinkelsteinlieferant
      Lerne die Tochter von Vercingetorix kennen ! Der Neue Asterix !
      Also ich fahre meinen Volvo 480 seit fast 23 Jahren im ganzen Jahr.
      Gut er hat jetzt auch seine Roststellen, aber die hatte ich auch bei meinem Volvo 144 GL nach 10 Jahren, trotz verzinktem Bodenblech.
      Seinerzeit waren die Straßen im Winter weiß, aber nicht vom. Schnee sondern vom Salz.
      Da hätte unser 480 wohl sehr schnell aufgeben müssen.
      Fahre meinen 480 auch mit Saisonkennzeichen im Sommer als Zweitfahrzeug. Grund dafür ist u.a. die höhere Alltagstauglichkeit meines Erstfahrzeugs im Winter. Hatte mich damals bewusst für das Saisonkennzeichen entschieden, da mir die Erhaltung meines 480 wichtiger ist als damit täglich zur Arbeit zu pendeln. Wenn ich meinen 480 auch noch im Winter fahren würde, dann komme ich wahrscheinlich mit der Rostbeseitigung nicht mehr hinterher :(
      Bin froh, den 480 nicht mehr (wie früher) als Alltagsauto nutzen zu müssen. Ab Oktober macht es einfach keinen Spaß, immer gegen das eindringende Wasser zu kämpfen, die Scheiben vom Eis zu befreien, auf den kalten Ledersitzen zu hocken, oder den Beschlag von den Scheiben zu halten (meiner ist ohne Klima). Mit Garage, Klimaanlage, regelmäßiger Rostvorsorge und Sitzheizung wäre das alles vielleicht entspannter. Dennoch fahre ich meinen 480 das ganze Jahr, aber nur, wenn ich es möchte (nicht muss).
      Friede den Menschen auf Erden, die guten Willens sind.
      Meiner hat seit 16 Jahren ein Sommerkennzeichen und eigentlich ist er ein reines Hobby, was allerdings echt ein bisschen zu kurz kommt, meistens bekomme ich keine 1000 km im Jahr zusammen. Aber ich will ihn nicht aufreiben, die Teileversorgung ist ja auch nicht mehr der Knaller und abgesehen vom Arbeitsweg ist mit Frau, Kind und Hund an Bord der V70 irgendwie doch praktischer. Und so bleibt der Collie halt, was er ist- ein völlig überflüssiges Hobby für die wunderbaren kleinen Momente zwischendurch...
      Sowie es Ole beschrieben hat, so ist es auch bei uns. Marion fährt den 945, hat ja auch erst 385tkm und ich den C70. Ich dachte erst, es könnte gut sein den roten GT soweit in Ordnung zu bringen, dass er gut und immer nutzbar wäre. Klar, mit Abstrichen oder zeitl. auf die Bank geschoben, wäre es gegangen, dass Lars den bekommt als Alltagswagen bekommt. Aber : wenn es knallt, dann doch lieber etwas moderneres für den Sohnemann. Erhöht es doch die Überlebenschancen. So fährt er nun einen kleinen C30 mit DSTC und einer Batterie von Airbags. Und die beiden 480er sind ein Hobby. Naja, und der C30 ist auch 8 Jahre alt und braucht dies und das. Aber alles mit überschaubaren Aufwand machbar, selber oder/und mit Geld.
      94er 480 GT 2.0L, 92er 480S 2.0L STAG300 Gas , 945 B230FK 2.3L.+Turbo+Vialle Flüssiggaseinspritzung : wenn der Engel mitschiebt, C 70(I) T5 Heico : wenn es Druck braucht....
      Sono Pazzi Questi Romani! Obelix, Wildschweinliebhaber und Hinkelsteinlieferant
      Lerne die Tochter von Vercingetorix kennen ! Der Neue Asterix !
      "wenn es knallt, dann doch lieber etwas moderneres für den Sohnemann."

      Finde ich sehr navollziehbar. Der C30 ist auch in meinen Augen definitiv das sinnvollere Fahrzeug für einen Neuling. Aber auch ich selbst habe beim Fahren immer etwas Sorge in Bezug auf die Sicherheit, gerade jetzt mit dem Baby (welches aber nur im V70II und Corsa D mitfahren darf). Man hat ja eine gewisse Verantwortung und denkt anders wenn man eine Familie hat. Deswegen bewege ich meinen 480 seit einigen Wochen seltener und noch vorsichtiger.
      Friede den Menschen auf Erden, die guten Willens sind.
      Ich kann das alles sehr gut nachvollziehen. Unser Sohn wurde in einen schweren Unfall verwickelt. Er im V70II. Der Unfallgegner, der ihm bei roter Ampel die Vorfahrt nahm, fuhr einen alten Fiesta. Unser V70II hatte Totalschaden. Der war vorne Bis an den Motor platt, Frontscheibe gerissen, A-Säule gestaucht. Unser Sohn hatte nichts. Der andere war schwer verletzt und hatte Glück im Unglück. Unser Sohn hat ihn auf dem linken Hintertad erwischt. Wäre er etwas langsamer gewesen, hätte unser Sohn ihn aus der Beifahrertür ins Freie geschoben.
      Deshalb die Kinder immer in sichere Autos setzten. Wir Alten fahren dann Golf II. Wir brauchen den Nervenkitzel.
      Noch fährt der Nachwuchs Bobbycar.
      Cabrio ohne überrollbügel und airbag.
      Wenn das mal gut geht.
      Zum Thema Winterbetrieb:
      Nein. Die Nässe kriecht überall rein. Selbst wenn man die Dachtleisten zum reinigen von Laub und Co entfernt, um die Heckklappe stets reinigt und die Überläufe frei hätte hält, kommt die Feuchtigkeit zum tragen.
      unterwegs im auftrag ewiger jugend und glückseligkeit
      .. aus eigener Erfahrung kann ich Sommerbetrieb wärmstens empfehlen. Meine ersten beiden 480er hab ich als Alltagsautos genutzt. Da hat selbst nach 7 Jahren der Collection massive Rostprobleme bekommen. Der 92er, der nun als Saisonfahrzeug in der Garage steht ist von der Substanz her m.E. noch sehr ansehnlich..... und wird es hoffentlich auch bleiben...

      Alle gutes Rollen, egal ob volljährig, oder saisonal...

      Wulf :)
      www.ig-volvo-480.de
      - Früher war sogar die Zukunft besser. (K. Valentin) -
      Also ich fahre den 480er seit 2007 nur im Sommer. Ich glaube ein Loch musste ich mal versiegeln, sonst nix. Da bin ich echt überrascht, wie wenig der gammelt.

      Für Sohnemann suche ich auch gerade. Wieso komme ich da eigentlich auf C30/V50/S40 ? Kann ich mir gar nicht erklären.. :rolleyes:
      Gruß Thomas

      - 480(E10): - V60(D):

      [x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!