Soll ich oder soll ich nicht... Volvo 480 ES

      Soll ich oder soll ich nicht... Volvo 480 ES

      Hallo Ihr,
      mein Name ist Dirk, ich komme aus Oldenburg und habe jetzt das Problem, dass man mir einen augenscheinlich guten 480er anbietet.
      Somit bin ich jetzt bei euch gelandet, und sollte der Kauf über die Bühne gehen, wird man mich hier wohl öfter antreffen.
      Ich weiß von dem angebotenen Wagen seit ein paar Stunden und was ich mir alles an abschreckenden Infos ausd dem Netz geholt habe, ist schon beeindruckend.
      Ich bin nicht ganz unbeleckt und wir haben eine große und gut ausgestattete Werkstatt, in der (fast) alles umzusetzen ist.
      Somit bin ich jetzt hin und her gerissen, ob ich das Experiment 480 eingehen soll.
      Mein Werdegang bei den VOLVOs fing mit einem V40 an, parallel wurde ein P1800E angeschafft, dann ein 850er, der von einem V70-2 abgelöst wurde.
      Jetzt steht neben dem V70 wieder ein 850er, den mein Junge ab Juni fahren soll.
      Nebenbei wird ein 99er Subaru Impreza und ein Golf1 Caddy (14D) verkauft und nach dem Abschütteln dieser Altlasten muss ein neues Projekt her.
      Allen Autos habe ich bis an die Mandeln in den Rachen geschaut, aber alle scheinen Erholung im Vergleich zu einem 480 zu sein, wenn es um Mängel und deren Reparaturen geht.
      Soll ich oder soll ich nicht...

      Eine Frage, die Ihr mir nicht beantworten könnt, aber in diesem Stadium befinde ich mich gerade und mit jeder Zeile die ich an Infos dazu gewinne, umso lauter stelle ich mir diese Frage.... Mal sehen, wie das ausgeht...

      Dirk
      ...irgendwas is immer
      Willkommen hier!
      Deine rhetorische Frage kann man natürlich nur mit ja beantworten.
      Ein 480 in der Anschaffung ist ein recht kleines Wagnis und bei deinen Kenntnissen und Möglichkeiten sehe ich keine Probleme.
      480 ist grobe Technik, die mit 10 er, 13 er und 15 er, sowie Satz Schrsubendreher und Lötkolben zu bändigen ist.
      unterwegs im auftrag ewiger jugend und glückseligkeit
      Willkommen bei uns verrückten. ^^
      Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Du erfüllst schon mal die wichtigsten Kriterien:

      - du scheinst über das notwendige technische Verständniss/Werkzeug zu verfügen
      - weißt worauf du dich einlässt
      - hast uns hier gefunden, wodurch du bei allen Problemen hilfe bekommen solltest

      Ich kaue jetzt nicht die ganzen Schwierigkeiten noch ein mal durch die du vermutlich schon zu Hauf gelesen hast. Je nach dem wie fixiert du auf den einen 480 bist, der dir angeboten wird, sei dir bewusst, das (fast) jeder 480 irgendwo rostet. Desweiteren ist die Ersatzteillage in keinster Weise auch nur ansatzweise mit deinen anderen Volvos zu vergleichen. Mal eben neu beim Händler funktioniert nur im Ausnahmefall. Dennoch schaffen wir es unsere 480 auf den Straßen zu halten. Gute Kontakte sind da alles, und die findest du hier. :smilie_trink_002:
      Die oft gennante anfällige Technik scheint nur damals und bei den frühen Modellen wirklich ein Problem gewesen zu sein. Inzwischen sind die Schwachstellen größtenteils erkannt, behoben oder realtiv leicht unter Kontrolle zu halten.

      Liebe Grüße,
      Malte

      95' Volvo 480 S
      99' Volvo S80 T6
      99' Volvo S80 T6
      Hallo Ihr,
      bis hierhin ist ja schon mal etwas Entspannung bei mir eingetreten.
      Es ist ein 480ES, der seit 4 Jahren trocken in einer Scheune steht. Rost soll er erkannterweise nur in der Reserveradwanne haben... da bin ich ja mal gespannt...
      Ansonsten ist er wohl bis zum letzten aktiven Tag in der VOLVO Werkstatt gewesen, viele Jahre zuvor immer 40 Kimometer am Stück mit max. 90 Km/h (DK) gefahren worden.
      Ein Scheinwerfer geht selbstständig auf und zu.

      Ich habe eine Art Lambda-Zeichen an der B-Säule gesehen und mir ist aufgefallen, dass mittig die drei kleinen Rundinstrumente fehlen.
      Leider habe ich Null Daten über den Wagen, außer dass er 102 oder 109 PS haben soll.
      Er ist silber und hat unlackierte schwarze Stoßstangen.
      Ich habe Fotos, die ich aber ohne Erlaubnis des Besitzers, hier nicht veröffentlichen möchte.

      So wie es aussieht, muss ich ihn mal in Ruhe vor Ort durchchecken.

      Dirk
      ...irgendwas is immer
      Leider steht er 400 Kilometer weg und es muss sich demnächst mal ergeben, dorthin zu fahren.
      Solange muss ich hier vorm Rechner weiter puzzlen.
      Ist es denn auf der B-Säule wirklich ein Lambda Zeichen? Das Foto gibt es nicht wirklich gut wieder.
      In dem Fall sollte er ja einen geregelten KAT haben. Ich würde so gerne selbst das Baujahr herausfinden, da die Daten wohl erst in einer Woche vorliegen... Immer diese Ungeduld...

      Momentan weiß ich über die Modellpflege leider nur das, was Wikipedia hergibt und den Besitzer werde ich wohl frühestens vor Ort kennenlernen. Alles liegt im Moment in der Hand eines guten und begnadeten Schrauberfreundes, der zwischen dem Besitzer (Nachbar) und mir kommuniziert.

      Dirk
      ...irgendwas is immer
      Hast du Fotos? Ist der Wagen silber oder rauchgrau? Silber wäre ein Hinweis auf ein frühes Modell, da nur ganz kurz verwendet und selten. Rauchgrau ist ehr etwas goldig und gab es lange. Die ganz frühen Modell hatten auch noch graue Stoßstangen und keine schwarzen und auch innen war vieles in einem heleren grauton. Damals war aber, soweit ich weiß, das 2er Instrument mit Öldruck und Spannung serienmässig.

      Außerdem schön das du die Nordfraktion unterstützen würdest. Ich komme aus Schleswig-Holstein, bin aber wegen Studium und Arbeit momentan in Stuttgart.

      95' Volvo 480 S
      99' Volvo S80 T6
      99' Volvo S80 T6
      Eigentlich ist der Volvo 480 ein ganz einfaches Auto. Kompliziert wird es erst durch den fehlenden Volvo-Ersatzteil-Support.

      Hier mußt du dann entscheiden, wenn ja, nur als Intermezzo, oder als dauerhaften Spaß... versprochen den wirst Du haben, gerade mit dem 102 PS-ES, das Auto ist klar unterschätzt. Aber Du mußt dir dann, zumindest bei spezifischen Teilen, 1 bis 2 Autos in "Reserve" legen.

      ...dann los!
      Respektfreie Zone - hier

      Hast Du eine Frage an mich? Dann stelle sie nicht!
      Hier mal zwei im Ausschnitt stark veränderte Bilder, auf denen die Wissenden alle Infos sehen sollten...
      Ist das Glasdach original?
      Ist das Silber?

      Dirk
      Bilder
      • 480.jpg

        106,02 kB, 1.000×730, 41 mal angesehen
      • 480-2.jpg

        125,37 kB, 1.000×595, 43 mal angesehen
      ...irgendwas is immer
      Aufgrund von Spiegel und Sitze wird es ein etwas späteres Modell, schätze mal ein 92er. Die Farbe ist Rauchgrau bzw. Graphit-Grey Metallic. Das Hubdach ist nachgerüstet.

      Aber alles keien Gründe ihn nicht zu kaufen :)

      95' Volvo 480 S
      99' Volvo S80 T6
      99' Volvo S80 T6